Home | Itineraries of taste

Willkommen

Gourmet? Forschergeist? Hier sind Sie am richtigen Ort. Wo immer Sie sich befinden, lassen Sie sich von San Pellegrinos Entdeckungsreise durch kulinarische Genüsse, Mode und Design inspirieren und beginnen Sie Ihre eigene Reise.
Hier

Bestimmen Sie das Erlebnis

JETZT WÄHLEN

Food

Stil

design

Unsere

KULINARISCHEN REISEFÜHRER

AUSGESUCHTE HIGHLIGHTS FÜR FEINSCHMECKER

FOOD EXPERIENCE
STREETFOOD

Die ungewöhnlichsten Orte für ein Gourmet-Essen

Abenteuerlich speisen bedeutete einst, potentiell tödlichen Kugelfisch zu essen

........................

Mehr erfahren

STYLE EXPERIENCE
STREET STYLE

Storyteller Design: Das Design erzählt

Worte, die wir gerne lesen und hören. In Büchern verstreute Worte, die unsere Zimmer beleben. In

........................

Mehr erfahren

DESIGN EXPERIENCE
STREET DESIGN

Der Hygge-Faktor. Wenn Design glücklich macht

Die Dänen gelten als glücklich. Das soll am Hygge-Faktor liegen. Was das ist? Ein Gemütszustand

........................

Mehr erfahren

 

Blog

Autoren

Unsere Feinschmecker

KITCHENMATE

Erfahrungsgemäß spielen sich die spannendsten Geschichten in der Küche ab und die besten Gespräche ergeben sich am Tisch, bei einem guten gemeinsamen Essen. Unsere Leidenschaft für gutes Essen, das gemeinsame Kochen und die Geschichten hinter...

Gewinnen Sie eine
Reise zu einer kulinarischen
Hauptstadt Europas Mitmachen

Reisen

STÄDTEFÜHRER

LOKALE SPEZIALITÄTEN ENTDECKEN

ALTES DUBAI – DEIRA, SATWA, KARAMA, BUR DUBAI

Das historische Zentrum - die Wurzeln von Dubai - liegen am Fluss, seiner Lebensader und Import-& Exportdrehscheibe. In diesem Gebiet wird Trad

Mehr erfahren

taste guide
taxonomy/term/67

Secrets of taste

EINBLICKE

GEHEIMNISSE DES GESCHMACKS

SPANNENDE GESCHICHTEN ZU DEN BELIEBTESTEN ZUTATEN

Auf Reisen nach Mittel- oder Südamerika begegnet man ihr überall: der saftigen und einstmals als heilig angesehenen Avocado. Nicht nur, weil diese Früchte in ihrer Heimat oftmals die Größe von Fußbällen haben, sondern weil sie in der regionalen Ernährungstradition geliebt und geschätzt werden.Die fleischige grüne Frucht stammt aus Mexiko. Archäologen haben in einer Höhle im mexikanischen Bundesstaat Puebla Hinweise darauf gefunden, dass bereits 10.000 Jahre vor Christus Avocados gegessen wurden.

Wenn Sie an die südamerikanische Küche denken, sind Schwertmuscheln wahrscheinlich nicht das erste, was Ihnen in den Sinn kommt. Vor allem, da das bunte Streetfood des Kontinents, gegrilltes Fleisch, Eintöpfe, Salate und Suppen so gut bekannt sind. Aber die Meeresfrüchte der Region und vor allem ihre Schwertmuscheln – „navajas“ oder „navajuelas“ in den spanisch sprechenden Ländern – sind eines der bestgehüteten Geheimnisse des Kontinents.

Im Jahr 1868 kippte die britisch-australische Gärtnerin Maria Ann Smith die letzten von ein paar Äpfeln aus, die sie aus Sydney zurückgebracht hatte. Später sah sie einen kleinen Sämling unter dem Kompost wachsen und hegte und pflegte ihn. Als der kleine Baum schließlich Früchte trug, war ihr Geschmack - trotz der wachsartigen, leuchtend grünen Haut - süß und saftig und überzeugte jeden, der sie kostete, sofort: die Geburtsstunde des weltberühmten Granny Smith Apfels.

Im Jahr 1984 sendete die Australian Tourism Commission einen TV-Spot mit dem Komiker und Schauspieler Paul Hogan, der ein paar Jahre später mit dem Film Crocodile Dundee berühmt werden sollte. In der Werbung – speziell für ein amerikanisches Publikum kreiert, um ihnen einen Besuch in Down Under schmackhaft zu machen – steht Hogan an einem Grill mit dem berühmten Sydney Opera House im Hintergrund. Er hält eine Riesengarnele in die Höhe, schaut in die Kamera und sagt: „Come and say G’day. I'll slip an extra shrimp on the barbie for you.“ (Kommt und sagt Hallo.

Kulinarische Wurzeln

Geschichten von Feinschmeckern

Es war einmal ein Happen …

Carmen Miranda und ihre Obsthüte

In der Eröffnungsszene von The Gang’s All Here, dem teuersten Film von Twentieth Century Fox im Jahr 1943, wird ein Dampfer namens SS Brazil entladen. Säcke mit Zucker und Kaffee kommen vom Schiff, ein Fischernetz mit tropischen Früchten und Gemüse wird langsam auf das Dock abgesenkt.

Carmen Miranda und ihre Obsthüte

Gewinnen Sie eine
Reise zu einer kulinarischen
Hauptstadt Europas Mitmachen
X